35. Silvesterlauf Oberlichtenau

Wieder Silvesterlauf, wieder Oberlichtenau. 2011 und 2012 konnte ich hier in guten Zeiten gewinnen. Wenn ich ein drittes Mal in Folge gewinne, dann ist die Schale mein. Jens Borrmann, Maik Petzold, Markus Thomschke und einige andere konnten sich hier schon in die Siegerliste eintragen.

Das Ziel also gewinnen, zum dritten Mal. Die Form ist noch nicht so gut wie die letzten Jahre, aber sie wird besser. Mal sehen was geht. Auf den ersten Metern die übliche Unruhe, bevor sich nach 500m alle nach ihrer Leistung einsortiert haben. Dann bin ich schnell allein. Das ist alles andere als schlimm und beruhigt den Geist, aber das Tempo leidet. Es ist nicht langsam, aber auch nicht so schnell wie die letzten Jahre nur 3:20min/Km. Ein gutes Trainingstempo, aber es reicht zum dritten Sieg.

Die letzten Meter genießen ich, es geht bergab mit Rückenwind. Ich fühle mich schnell, vielleicht nochmal 3:00min/Km Pace, die letzten 3Km. Als Erster über der Ziellinie, zum dritten Mal in Folge.

IMG_2234 20131231_153831