Lauf der Sympathie

2 Antworten

  1. Thomas Schulze sagt:

    Hallo Namensvetter,

    bist ein Glueckspilz , dass Du in Deutschalnd trainierst. Bereite mich in Reston Virginia seid Anfang des Jahres auf Boston vor. Hier ist der strengste Winter seit Jahrzehnten. Leb seit 3 Jahren hier und gehe im Mai zurueck an Rhein und Mosel (Koblenz).

    Trotzdem viel Glueck in Boston und hoffentlich Bestzeit fuer Dich!

    • marc sagt:

      Danke dir Thomas. Ja Training im Winter ist hart. Aber halte durch, in 5 Wochen in schon Boston. Dann hat sich hoffentlich alles gelohnt.